Letzte Schulglocke 2014

Schülerinen

Die Letzte Glocke ist eine traditionelle Zeremonie in Sekundarschule Jumas. Das Datum fällt in der Regel auf 25 Mai, aber 2014 fiel am 23 Mai, auf Freitag. An diesem Tag haben die Schülerinnen der 11. Klasse die klassische Schuluniform auf. Einen bester Absolvent und ein Erstklässler klingeln eine symbolische Letzte Schulglocke.

Diese Zeremonie umfasst in der Jumas Schule die Ansprache des Direktors, der ersten Lehrer (Jumas und Jamki), Gäste, Eltern, Begrüßung der Erstklässler, Gedichte und Lieder von Absolventen. Absolventen einladen Lehrern und Eltern zu Walzer. Es gibt Gegensatz zu den städtischen Schulen, wo diese Zeremonie mehr reglementierte ist.

Dann gehen die Absolventen auf die Open-Air. Sie starten farbigen Luftballons und pflanzen Bäume in der Allee der Absolventen.

Hinterlasse eine Antwort